Lebensmittel Soforthilfe

Wie ihr euch sicher vorstellen könnt ist die Situation in Uganda sehr angespannt. Mit der Corona-Krise kommt eine nur schwer zu bewältigende Situation auf die Kleinbauernfamilien zu. Die Isolation und das Verhindern einer Ansteckung sind die einzige Möglichkeit eine Katastrophe zu verhindern. 

Um den mittlerweile 749 Familien so gut es geht schnell unter die Arme zu greifen, möchten wir dem Wunsch des Direktors Floriberi nachkommen und Lebensmittelpakete mit dem Grundbedarf für zwei Wochen für alle Familien zusammenstellen. Diese beinhalten Maismehl, Bohnen, Reis, Salz, Zucker und Seife im Gegenwert von circa 35 EURO.

Damit soll es allen Familien möglich gemacht werden zuhause zu bleiben und sich nicht anzustecken. Eine Ansteckung mit einer Notwendigkeit zur Intensivbehandlung hätte für die Menschen vor Ort fatale Folgen. 

Wenn ihr aktuell dazu in der Lage seid uns zu unterstützen, dann folgt doch gerne dem Aufruf von unserem Direktor Floriberi Kule vor Ort und unterstützt und teilt die Aktion. Macht mit und helft unseren Freunden in Uganda diese schwere Zeit zu überstehen!

Nachfolgend könnt ihr Lebensmittelpakete bequem über unseren Webshop kaufen! 

mal


Aufruf des Directors Floriberi Kule in Uganda - Give A Goat Africa