SeZ mit 2.500 Euro beim „flyeralarm design award“ ausgezeichnet!

Weitere Fotos findet ihr unten in der Galerie.

Mit der Auszeichnung in der Kategorie „Menschen“ fand die langjährige Kooperation zwischen unserer Druckerei „flyeralarm.de“ und „Schenke eine Ziege“ ihren bisherigen Höhepunkt.

Wie alles begann…
Alles begann 2010 mit einer verzweifelten E-Mail an flyeralarm: Wir waren für den Ehrenamtspreis des Landes Baden-Württemberg nominiert und zur Gala geladen, hatten jedoch noch keine Visitenkarten oder ähnliches um den Abend nutzen zu können Kontakte zu knüpfen. Der E-Mail beigefügt waren druckfertige PDF-Dateien der Visitenkarten, die unsere Agentur 599media in einer Nacht- und Nebelaktion für uns gelayoutet hatte.
Einen Rückruf und 48 Stunden später lagen Visitenkarten für fünf von uns Ziegen im Briefkasten, die uns bis heute helfen Kontakte zu knüpfen.
Wir blieben weiter in Kontakt mit flyeralarm und druckten dort auch schon bald unseren ersten Fotokalender, der im Spätsommer dieses Jahres in der 5. Auflage erscheinen wird. 2012 spendete flyeralarm sogar die Hälfte der Druckkosten.


Der „flyeralarm design award“
Im gleichen Jahr ereilte uns dann auch ein Anruf aus Würzburg, in dem wir gefragt wurden, ob wir gern beim „flyeralarm design award“ mitmachen möchten. Der Wettbewerb wurde 2013 zum vierten Mal ausgetragen und bringt Grafiker und gemeinnützige Initiativen zusammen. Die Medienschaffenden reichen Plakatentwürfe in verschiedenen Kategorien ein, die dann von einer Fachjury bewertet werden. Die drei Sieger werden auf einer Gala ausgezeichnet und erhalten 2.500 €, 1.000 € und 500 €. Und auch die Organisationen dürfen nicht nur die Plakatentwürfe verwenden, sondern werden mit 2.500 € gefördert.
Am 16. März war es also soweit – der Tag der Gala in Würzburg. Das gastgebende Mercedes Autohaus war festlich geschmückt und es stand alles bereit, was man für einen tollen Abend zum Feiern, Kontakten und Austauschen benötigt.
Nach einem phänomenalen 3-Gänge-Menü, das immer wieder durch atemberaubende Show-Einlagen aufgelockert wurde, war es dann soweit. Die Preisverleihung nahte.
Nachdem wir am Tisch bereits Gelegenheit hatten die 3 Preisträger kennen zu lernen wurde auf der Bühne ein kurzes Video der Organisation gezeigt und im Anschluss einige Fragen der charmanten Moderatorin zum Projekt beantwortet. Auch unser Kategorie-Sponsor Herr Aumüller, von der Firma „Aumüller Druck Regensburg“ war mit von der Partie und erklärte, was ihn nun schon zum vierten Mal dazu bewegt sich als Unterstützer zu engagieren. Es folgte die Vorstellung der Entwürfe und man konnte den Teilnehmern die Spannung förmlich ansehen.
Den dritten Platz errangen Dorothé Straßburger und Kristiane Guth von der Agentur CGW GmbH mit ihrem Entwurf „Kleinvieh mach auch Mist“
Besonders gefreut haben wir uns, dass es unsere treuen Grafik-Ziegen von 599media GmbH mit ihrem Beitrag „Vertraue deiner Such-MÄÄÄH-schiene“ auf den zweiten Platz geschafft haben.
Der erste Preis ging völlig verdient an Gunther Gerger mit seinem tollen Plakat „Der Ziegenkontinent“.
Herzlichen Glückwunsch an alle drei Gewinner!
Nachdem auch die anderen vier Kategorien gekürt wurden und die Spannung allmählich abfiel ging es in den gemütlichen Teil des Abends über, der viel Raum für entspannte Gespräche und natürliche jede Menge Ideen für die weitere Zusammenarbeit mit flyeralarm und vor allem auch unter den Organisationen bot.

Dankeschön!
Wir möchten uns an dieser Stelle noch einmal recht herzlich bei allen Teilnehmern des Wettbewerbs für ihre kreativen Einsendungen bedanken!
Ein besonderer Dank geht an flyeralarm und die Firma „Aumüller Druck Regensburg“ ohne die dies alles nicht möglich gewesen wäre.
Ein toller Abend und tolles Konzept, dem wir auch weiterhin alles Gute wünschen.

Mehr Informationen findet ihr unter www.flyeralarm-design-award.de

 

Fotos (c) by flyeralarm GmbH

Plakate (c) by Schenke eine Ziege e.V.